Kann ich die Raumaufteilung meines Blockhauses selbst planen?
Selbstverständlich! Das ist oft auch für unseren erfahrenen Designer ein guter Ausgangspunkt. Wir helfen Ihnen bei der Wahl der besten Lösungen. So kommen wir dann schnell zu einem Endergebnis, bei dem die Wünsche des Kunden volle Berücksichtigung finden. Blockholz ist ein dankbares Baumaterial, denn technische Konzepte sind leicht und auf verschiedene Weise zu verwirklichen.

Ich kaufe zum ersten Mal ein Blockhaus.Wie schwer ist es, solch ein Haus zu errichten?
Obgleich der Aufbau dank der mitgelieferten detaillierten Aufbauanleitung relativ einfach ist, empfehlen wir dennoch fachkundige Aufbauhilfe. Bei Bedarf kümmert sich unser Geschäftspartner um den Gesamtaufbau und die Fertigstellung, wobei auch schlüsselfertig möglich ist, wenn es die Kundschaft wünscht.

Woher erhalte ich Anregungen über Blockhäuser?
Honkamajat hat einen Katalog mit unterschiedlichen Hausmodellen, die auf mancherlei Weise abgeändert werden können. Weitere Ideen und Häuserlösungen, die Sie in Fachzeitschriften finden oder die Ihnen sonst wie bekannt sind, können ebenfalls verwirklicht werden. Sagen Sie uns was und wie Sie es möchten und wir planen dann für Sie.

Wie organisiere ich die Baustelle, das Lagern der Baumaterialien und den übrigen Nutzraum, so dass die Arbeiten zügig voranschreiten?
Wir haben in diesen Dingen viel Erfahrung und senden mit der Lieferung klare Anleitungen, deren Befolgung den Aufbau erleichtern. Wichtig ist es, die Baumaterialien vor Feuchtigkeit, Schmutz aber auch vor feuchtem Erdreich zu schützen. Innenmaterialien wie Leisten, Paneele, Fenster und Türen sind sehr sorgsam, am besten in einer trockenen Halle zu lagern.

Was alles enthält ein Baupaket?
Der Inhalt einer Lieferung variiert je nach Kundenwunsch, doch es enthält als unsere übliche Fracht die vollständige Holzteilelieferung. Enthalten sind alle Teile, die aus Holz gefertigt wurden, zusätzlich dazu Fenster und Türen mit Griffen und Klinken.

Wie soll die Oberfläche behandelt werden?
Eine Holzbehandlung, sowohl außen wie innen, sollte möglichst bald nach dem Aufbau erfolgen. Zahlreiche gute Mittel dafür sind auf dem Markt. Die Charakteristiken dieser Mittel variieren je nach Feuchtigkeits- und Temperaturverhältnissen. Daher empfehlen wir ein Mittel zu wählen, das für die Verhältnisse am Bauort von Fachleuten empfohlen wird und am besten geeignet ist. Der Holzschutz bewahrt die Blockwände vor Umweltbelastungen, er darf aber auf der Blockfläche keinen undurchdringlichen Film für Wasserdampf bilden.

Wir möchten ein Sommerhaus bauen und zwar so, dass es auch wintertauglich ist und dass wir später permanent dort wohnen können. Müssen wir diese Fakten schon jetzt in unserem Planungskonzept berücksichtigen?
Ja das ist möglich, erwähnen Sie diese Dinge bitte gleich in der Planungs-Anfangsphase. Die wichtigsten Faktoren, die Sie dabei berücksichtigen sollten, sind die Raumgrößen und -aufteilungen und eine ausreichende Isolation. Wir bieten Ihnen gerne Expertenhilfe in dieser Frage an.

Inwieweit findet der Setzungsprozess der Blockbohlen Berücksichtigung?
Jede einzelne Blockbohle schrumpft mit der Zeit um einige Millimeter, das summiert sich bei der Gesamtkonstruktion auf einige Zentimeter. Diese Erscheinung ist mit technischen Lösungen durchaus beherrschbar. Das Setzen wird an den Stellen, die sich nicht selber setzen können, mit vertikalen Aussparungen z.B. über Türen, Fenstern und Ständerbauwänden ermöglicht. Bei Bedarf werden an den Verbindungsstellen von Wand- und Dachaufbau auch Rutscheisen eingesetzt.